Drachenboot-Saison 2013: Mission Pokalverteidigung

Am Samstag, 27.04., präsentierten wir uns trotz ungünstiger Witterungsbedingungen mit einer hochmotivierten, 17-köpfigen Crew beim Drachenboot-Schnuppertraining auf dem Neckar.

Erst Trockenübungen...

Erst Trockenübungen…

...dann ging es aufs Wasser.

…dann ging es aufs Wasser.

Wir, die GGS-Masters, haben uns in dieser Saison ein ambitioniertes Ziel gesetzt: Beim Drachenbootwettbewerb der Heilbronner Hochschulen am Sonntag, 09. Juni, auf dem alten Neckar zwischen Götzenturmbrücke und Insel Hotel wollen wir den Wanderpokal gegen die Teams der DHBW und der Hochschule Heilbronn verteidigen.

Als amtierender Hochschulmeister starten wir selbstbewusst in die neue Saison, die aus insgesamt fünf Trainingseinheiten und dem Hochschulcup am 09.06.  besteht. Christoph Blass vom Alumni-Verein und Ich werden die Trainings leiten. Dazu kommt eine Trainerin/ein Trainer von der Kanuabteilung von Union Böckingen. GGS-Studierende aus allen Studiengängen sowie Mitarbeiter der GGS sitzen zusammen in einem Boot und paddeln um die Wette.

Denn darum gehts beim Drachenboot-Sport: Alle 18 GGS-Masters sorgen durch synchrones Paddeln um zügiges Fortkommen auf dem Neckar. Die Schlagleute aus der ersten Reihe geben den Takt vor, die Trommlerin gibt den Takt durch das akustische Signal an die Mannschaft weiter. Zwischen 60-75 Schläge sind nötig, um die Zweihundertmeter Regattastrecke schnell und erfolgreich hinter uns zu bringen. Paddel-Technik und Team-Taktik müssen wir regelmäßig trainieren. Beim Schnuppertraining deutete sich bereits an, dieses Team verspricht erfolgreich zu werden. Alle GGS-Masters haben einen fitten und vor allem motivierten Eindruck hinterlassen!

Apropos Training: Die weiteren Termine lauten:

Sa, 11.05.; Sa, 25.05.; Sa., 01.06. und Fr 07.06. jeweils von 18:00 bis 19:00 Uhr auf dem Wassersportgelände der Union Böckingen an der „Viehweide“. Wir freuen uns über Fans und Unterstützer.

Jedes Training lassen wir selbstverständlich in gemütlicher Runde ausklingen, denn auch der Spaß darf bei allem sportlichen Ehrgeiz natürlich nicht zu kurz kommen. Das passt im Übrigen zum Grundgedanken des Drachenboot-Sports: Wettkampfsport und Freizeitspaß in Einem.

Elke vom Kanuverein Union Böckingen heizt uns mächtig ein, hier noch mit sehenswerter Luftpaddel-Technik

Hier folgen die GGS Masters Elke’s Anweisungen auf dem Neckar. Vorlage – Attention – Go!!!

 

Dieser Beitrag wurde unter Freizeit, Kommilitonen und Kollegen, Menschen treffen veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.