Zurück in Deutschland

Gestern am späten Nachmittag sind wir gut am Frankfurter Flughafen gelandet. Müde, erschöpft, aber um sehr viele interessante Eindrücke und Erfahrungen reicher haben wir uns auf den jeweiligen Heimweg gemacht.

Vor unserem Abflug am neuen St. Petersburger Flughafen, haben wir noch eine Führung durch die Produktionsanlage von Russian Standard Vodka erhalten und konnten hier eine sehr moderne Produktionsstätten sehen. Abgerundet wurde der Termin dort von einem Vodka-Tasting der 4 Russian Standard Sorten sowie einer Unternehmenspräsentation, welche in der pompösen Lounge des Gebäudes stattfand.

Es war eine wirklich spannende Zeit in Russland und es ist unglaublich, wie schnell dann doch die Tage verstrichen sind und wie viele Eindrücke wir sammeln konnten. Dies war nur möglich, da dass Orga-Team so fleißig das Programm erstellt hat und auch dank toller Kontakte vor Ort so viele Highlights einbauen konnte.

Ein großes Dankeschön daher an dieser Stelle nochmal an das Orga-Team, alle Mitwirkenden, aber auch an die super Truppe! Es hat super viel Spaß gemacht!

Bis zur nächsten Studienfahrt,

Eure Colleen & Victoria

Dieser Beitrag wurde unter Freizeit veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.